News

 

1. Achtung: Preissenkung B002 statt 51,-Euro jetzt 25,- Euro
2. Neues Höfner Buch B005
3. Größtes Angebot an Tremolohebeln (made in Germany)

 

Achtung: Preissenkung B002 statt 51,-Euro jetzt 25,- Euro

Neues Höfner Buch B005

Größtes Angebot an Tremolohebeln (made in Germany)

neue Saitenhalter

neue Pickup-Platten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Musikkeller/Dorsten und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

Vertragsschluss

Die Darstellung unserer Waren stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde per Internet, Fax, Telefon oder E-Mail bei uns bestellt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme des Angebots vor. Die Annahme erfolgt durch Auftragsbestätigung oder Zusendung der Ware. Sollte der Kunde binnen zwei Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, ist der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden.

Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

Preise

Die aufgeführten Preise sind Endpreise, enthalten jedoch keine Versandkosten. Etwaige Versandkosten werden separat ausgewiesen.

Versand und Kosten

Die Lieferung in Deutschland erfolgt in der Regel per GLS, DPD oder Post und bei sperrigen oder besonders schweren Waren per Spedition. Bei einer Bestellung unter einem Warenwert von € 55,00 betragen die Versandkosten € 4,00 (Mindermenge). Bei einer Warenbestellung über einem Warenwert von € 55,00 entfallen die Versandkosten. Lieferungen ins Ausland erfolgen gemäß unserer nachfolgenden Versandkostentabelle. Lieferungen in Länder, die nicht in der Versandkostentabelle enthalten sind, erfolgen auf Anfrage.

Informationen zu den Versandkosten
LandVersand- und Verpackungsgebühren pro Paket
Belgien 10,00 Euro
Bulgarin 20,00 Euro
Dänemark 10,00 Euro
Deutschland Portofrei ab einem Bestellwert von 55,00 Euro. Für Lieferungen mit einem Bestellwert von unter 55,00 Euro berechnen wir eine Versandgebühr von 4,00 Euro.
Estland 20,00 Euro
Finnland 15,00 Euro
Frankreich 10,00 Euro
Griechenland 50,00 Euro
Großbritannien 10,00 Euro
Irland 15,00 Euro
Italien 10,00 Euro
Kroatien 20,00 Euro
Lettland 20,00 Euro
Litauen 15,00 Euro
Luxemburg 10,00 Euro
Monaco 15,00 Euro
Niederlande 10,00 Euro
Norwegen 40,00 Euro
Österreich 10,00 Euro
Polen 15,00 Euro
Portugal, Azoren, Madeira 20,00 Euro
Rumänien 20,00 Euro
Russland 180,00 Euro
Tschechien 15,00 Euro
Schweiz 30,00 Euro
Slowakei 15,00 Euro
Slowenien 15,00 Euro
Spanien, Balearen 20,00 Euro
Schweden 15,00 Euro
Ungarn 15,00 Euro
Widerrufsbelehrung

a) Verbraucher sind berechtigt, ihre auf den Abschluss eines Vertrages, der zwischen uns und dem Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wird, gerichtete Willenserklärung innerhalb von einem Monat zu widerrufen.

b) Die Frist beginnt am Tag nach dem Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. Brief, E-Mail, Fax), jedoch nicht vor dem Tage des Eingangs der Lieferung der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Auf § 187 BGB wird hingewiesen.

c) Der Widerruf muss in Textform (also per e-Mail, Brief, Telefax etc.) erfolgen. Er kann bei Warenlieferungen auch durch Rücksendung der Ware ausgeübt werden. Er muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Für den Fall des fristgerechten Widerrufs seiner Willenserklärung ist der Verbraucher nicht mehr an seine auf den Abschluss eines Vertrages mit uns gerichtete Willenserklärung gebunden. Die Ware ist sofort nach Ausübung des Widerrufsrechts auf unsere Kosten und Gefahr an uns zurückzusenden, wenn der Widerruf nicht bereits durch Rücksendung ausgeübt wurde. Im Falle des Widerrufs hat der Verbraucher die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Eine Verpflichtung zur Rücksendung besteht nicht, wenn die Ware nicht durch Paket versandt werden kann. In diesem Fall werden wir die Ware abholen lassen.

d) Abweichend von § 346 Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 BGB hat der Verbraucher Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. Insoweit wird auf § 357 BGB verwiesen. Die Rücksendung der Ware sollte nach Möglichkeit in der unbeschädigten Originalverpackung mit vollständigem Zubehör erfolgen. Um einen möglichen Wertersatz zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass die Ware vollständig zurückgesandt wird oder vollständig für den Rückversand bereit steht. Hierdurch wird die Ausübung des Widerrufsrechts nicht eingeschränkt. Es ist durch geeignete Umverpackung dafür Sorge zu tragen, dass die Ware unbeschädigt bei uns eintrifft. Die weiteren Rechtsfolgen des fristgerechten Widerrufs richten sich nach § 357 des Bürgerlichen Gesetzbuchs und bei Vorliegen eines mit dem Kaufvertrag verbundenen Verbraucherdarlehensvertrages auch nach § 358 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

e) Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht bei Verträgen:

ea) zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder

eb) zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Bei einer Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht auch, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.

f) Der Widerruf ist zu richten an:

MUSIKKELLER-Dorsten Inh. Margret Schnepel Mittelstr. 55a 46284 Dorsten fax. 02362-61811 mk@musikkeller.com

g) Paketversendungsfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Ob die Ware versandt werden kann oder ob diese durch uns abgeholt wird, unterliegt unserer Entscheidung. Nehmen Sie daher unter der vorgenannten Adresse entweder zu uns telefonisch oder per eMail Kontakt auf, damit wir entscheiden können, ob die Ware abgeholt werden muss. Wir bitten Sie keine Sendungen an uns unfrei ohne unsere vorherige Zustimmung zu versenden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Garantie

Auf Neuwaren gewähren wir 24 Monate, auf gebrauchte Waren 12 Monate Garantie.

Versand

Der Versand erfolgt ausschließlich per Vorauskasse. Die Ware kommt unverzüglich nach Geldeingang in den Versandt.

Datenschutz

Wir weisen den Käufer darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) von uns zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten können zum Zweck von Bonitätsprüfungen auch an beauftragte und gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchte Partner übermittelt werden. Ihre Daten werden nur zu dem genannten Zweck verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Schlussbestimmungen

a) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.

b) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen uns und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln treten die gesetzlichen Regelungen.

Links und Haftung für Inhalte

Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Auf die Inhalte der auf dieser Seite enthaltenen Links zu externen Webseiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind vielmehr stets die jeweiligen Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Weder für die Richtigkeit noch für die Inhalte der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter übernimmt der Anbieter Gewähr.

Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Anbieter überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn der Anbieter feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem der Anbieter einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Anbieter diesen Link selbstverständlich umgehend entfernen.

Der Anbieter ist stets bemüht, die Inhalte unserer Seite auf dem aktuellsten Stand zu halten. Trotz aller Sorgfalt bleibt eine Haftung ausgeschlossen.

Gemäß § 7 Abs.1 Telemediengesetz (TMG) ist der Anbieter als Diensteanbieter für eigene Informationen (Inhalte) auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Gemäß den §§ 8 - 10 TMG ist der Anbieter als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Werden der Anbieter Rechtsverletzungen bekannt, oder wird der Anbieter auf solche hingewiesen, werden diese Inhalte selbstverständlich umgehend entfernt.